Jedem von uns ist das tägliche Verkehrsgedränge um 7:30 Uhr vor der Schule bekannt. Von Seiten der Eltern wurde an den Markt, die Schule und den Elternbeirat der Wunsch herangetragen, die unübersichtliche und gefährliche Verkehrssituation für unsere Schulkinder zu entschärfen. Gemeinsam haben wir zwei Hol- und Bringzonen nördlich und südlich der Grundschule festgelegt, die auf sicheren Schulwegen zu Fuß zu erreichen sind.

 

Die südliche Hol- und Bringzone ist auf dem Parkplatz des DJK-Sportgeländes ausgewiesen. Der Schulweg von diesem Parkplatz führt über die Verbindungsgasse der Böhmerwaldstraße gegenüber der Kinderkrippe Schatzkiste zur Schlesierstraße und von dort zu den bekannten Eingängen zur Schule.

 

Die nördliche Hol- und Bringzone ist der Parkplatz an der Nikolakirche. Der sichere Schulweg von diesem Parkplatz führt entlang der Bahnhofstraße zum Grieß und von dort zur Dekan-Wagner Straße. Die Dekan-Wagner-Straße kann mit Hilfe des Schülerlotsen sicher überquert werden.

 

Lageplan Hol und Bringzone Grundschule

 

Wir bitten Sie: Nutzen Sie diese Hol- und Bringzonen, um die Sicherheit für die Schulkinder zu erhöhen. Nur wenn wir alle zu weniger Verkehr vor der Schule beitragen, wird sich die Verkehrssituation entspannen und damit auch die Unfallgefahr für unsere Kinder.

 

Ihr Elternbeirat der Grundschule Altdorf