Information der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd vom 03.02.2021:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Inzidenzwerte dürfen wir derzeit weder Präsenztermine in den Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung noch Rentensprechtage durchführen.

Nachdem die weitere Entwicklung nicht absehbar ist, bleiben alle Rentensprechtage der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd bis vorerst 30.06.2021 ausgesetzt.

Wir bedauern es sehr, dass wir weiterhin keine Rentensprechtage anbieten können und hoffen darauf, dass wir ab Juli 2021 den Sprechtagsbetrieb wieder aufnehmen können.

Bis dahin können sich Kunden wenden an

  • unser kostenfreies Service-Telefon 0800-1000-480-15 für Anforderung von Unterlagen, Beratungen durch unsere Rentenberater und die telefonische Aufnahme aller Anträge
  • die Online-Dienste auf der Internetseite der Deutschen Rentenversicherung für Anforderung von Unterlagen, Anträge selbst online stellen und Informationen oder Unterlagen an die Rentenversicherung weiterleiten

Teil der Web-Seite Deutsche Rentenversicherung
Hinweis: Jeder Kunde kann die 4. Kachel "Unterlagen / Nachweise einreichen" auch für Mitteilungen jeder Art an die Deutsche Rentenversicherung verwenden.

 

 

Videoberatung Webseite Deutsche Rentenversicherung

 

 

 

  •  unsere ehrenamtlichen Versichertenberater (Versichertenälteste). Auch die Versichertenberater haben überwiegend auf telefonische Beratung umgestellt, vereinzelt bieten sie aber auch Präsenztermine an.

Kunden sollten sich unbedingt vorab telefonisch mit dem Versichertenberater in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Deutsche Rentenversicherung
Bayern Süd



www.deutsche-rentenversicherung-bayernsued.de