Probleme bei der Versorgung mit Gelben Säcken

In der letzten Zeit ist es im Altdorfer Rathaus vermehrt zu Engpässen bei der Ausgabe von Gelben Säcken gekommen, weshalb es in der Folge viel Kritik und Unmut gegenüber den Beschäftigten sowie der Marktverwaltung gab. Wir möchten hiermit deutlich darauf hinweisen, dass das Rathaus nur als Ausgabestelle fungiert und keinen Einfluss auf die Belieferung der Gelben Säcke hat.

 

Denn verantwortlich für die Abholung der Verpackungsmaterialien, d.h. der Gelben Säcke sind die Dualen Systeme, vertreten durch die „Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH". Für den Landkreis Landshut ist die Wurzer Umwelt GmbH für die Einsammlung und Entsorgung verantwortlich.

 

Die Firma Wurzer Umwelt GmbH weist aktuell darauf hin, dass es wohl häufig zu Zweckentfremdung der Gelben Säcke komme. Um dies zu verhindern, würden die Lieferungen entsprechend eingeschränkt. Wir bitten Sie, mit den Gelben Säcken sinnvoll und sparsam umzugehen. Aus diesem Grund erhalten Sie an der Rathauspforte auch nur noch maximal eine Rolle Gelbe Säcke (falls vorhanden) pro abholender Person.