Aktuelles

Wo bleibt mein Geld? – EVS-Teilnahme gibt Antwort

Pressemitteilung des Bayerisches Landesamts für Statistik - Landesamt für Statistik sucht 12.000 private Haushalte in Bayern, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen …mehr
Raiba Spendenübergabe 2017

Raiffeisenbank spendet 9.700 Euro

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eG unterstützt Organisationen und Vereine im Geschäftsgebiet Altdorf …mehr
Inthronisation 2017

Inthronisationsball der Kindernarrhalla - Kartenvorverkauf läuft!

25-jähriges Jubiläum am Samstag, 11. November 2017 im Bürgersaal Altdorf …mehr
Icon Bürger

Bürgerversammlungen 2017

finden zu den folgenden Terminen jeweils um 19.00 Uhr statt: …mehr
Rathaus Schriftzug

Rathaus am Montag, 30.10.2017 geschlossen

Der 31. Oktober 2017 ist heuer ein einmaliger gesetzlicher bundesweiter Feiertag …mehr

Mitwirkende für den "Altdorfer Adventskalender 2017" gesucht

Um dieses Jahr auch wieder einen „Altdorfer Adventskalender“ anbieten zu können, sucht Sabine Herz Familien aus den Wohngebieten „Kleinfeld/Aich“ und „Römerfeld“, die bereit sind, ein Fenster zu schmücken und eine vorweihnachtliche Geschichte vorzutragen. …mehr
Strauchschnitt

Häckselaktion für Baum- und Strauchschnitt

Die Gartenbauvereine Altdorf, Eugenbach und Pfettrach führen in Zusammenarbeit mit dem gemeindlichen Bauhof wieder eine Häckselaktion durch. …mehr
Icon Wahlkreuz

Abstimmungsergebnisse Bundestagswahl 2017

Sie finden hier Wahlergebnisse u.a. der Bundestagswahl 2017 aus den einzelnen Stimmbezirken... …mehr
Logo Zweckverband isar gruppe 1

Wasserzählerableser für Eugenbach gesucht

Für die Ablesung der Wasserzähler im Zeitraum Dezember 2017 sucht der Zweckverband zur Wasserversorgung der Isar-Gruppe 1 noch einen Ableser für den Markt Altdorf, im Ortsteil Eugenbach.Die Anmeldung erfolgt als kurzfristige Beschäftigung mit Lohnsteuerkarte. Diese Tätigkeit ist vor allem für Hausfr …mehr

Probleme bei der Versorgung mit Gelben Säcken

In der letzten Zeit ist es im Altdorfer Rathaus vermehrt zu Engpässen bei der Ausgabe von Gelben Säcken gekommen, weshalb es in der Folge viel Kritik und Unmut gegenüber den Beschäftigten sowie der Marktverwaltung gab. Wir möchten hiermit deutlich darauf hinweisen, dass das Rathaus nur als Ausgabest …mehr
Furth Musik

Kooperation zwischen "Villa Musica", MGF und den Gemeinden Furth und Altdorf

Altdorfs Erster Bürgermeister Helmut Maier, Schulleiter Christoph Müller und Furths Erster Bürgermeister Andreas Horsche unterzeichneten am Montag am Maristen-Gymnasium den Kooperationsvertrag zur Musikalischen Bildung …mehr
Plakat Berufeschau

Berufeschau in Vilsbiburg 2017 am 20. und 21. Oktober in der Stadthalle Vilsbiburg

Rund 50 Aussteller sind auch in diesem Jahr wieder vertreten und informieren die Schülerinnen und Schüler über das berufliche Angebot in der Region. …mehr

Kanalspülung in Pfettrach ab 14. August 2017

Bei Kanalspülungen treten zwangsläufig höhere Drücke und damit ein Rückstau auf. Deshalb können Abwässer auch in Wohn- und Betriebsgebäuden gedrückt werden, wenn diese nicht die vorgeschriebenen Rückstauklappen und Entlüftungsleitungen haben. Ein Haftungsanspruch gegenüber der Kommune, die solche Ka …mehr
Drohne

Klare Regeln für den Betrieb von Drohnen

Die neue Drohnen-Verordnung ist am 6. April 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet worden und am 7. April in Kraft getreten. …mehr
Icon Reisepass

Die Urlaubszeit kommt - prüfen Sie jetzt Ihre Ausweisdokumente

Bitte prüfen sie rechtzeitig die Gültigkeit Ihrer Personalausweise, Reisepässe bzw. Kinderreisepässe …mehr
Rasenmäher

Ruhestörende Haus- und Gartenarbeiten

Verordnung regelt nachbarschaftliches Verhalten …mehr

Breitbandausbau: Förderbescheid überreicht

Am 10. März überreichte Staatsminister Dr. Markus Söder im Heimatministerium in Nürnberg an 29 niederbayerische Kommunen Förderbescheide zum Breitbandausbau. …mehr

Mikrozensus 2017 im Januar gestartet

Auch im Jahr 2017 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Gesundheit befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz Auskunftspflicht. …mehr
Icon Bürger

Information zur Möglichkeit des Widerspruchs gegen die Übermittlung von Daten

Unter bestimmten Umständen ist die Übermittlung von Daten durch die Meldebehörde des Marktes Altdorf an Dritte erlaubt. Ist eine Übermittlung von Daten nicht erwünscht, kann dagegen aktiv widersprochen werden. …mehr
Icon Kämmerei

Taschengeldbörse

Die Taschengeldbörse vermittelt Jugendliche im Alter von 13 – 18 Jahren für kleine Aufgaben in Haus und Garten an Altdorfer Bürger/innen, die aus verschiedensten Gründen eine Unterstützung benötigen. …mehr
Mülltonnen_Größen

Änderung der Müllgebühren zum 01.01.2017

Die Gebührensatzung für die öffentliche Abfallentsorgung des Landkreises Landshut wurde im Dezember 2016 wie folgt geändert und trat zum 01.01.17 in Kraft. …mehr
Rathaus Eingang Querformat

Dateianhänge gesperrt

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie, sofern Sie Datei-Anhänge per E-Mail senden möchten, bitte hierfür ausschließlich ein PDF-Format verwenden können... …mehr
Fotocollage verschiedene Berufe

Medienkampagne BERUFERADAR Niederbayern

BERUFERADAR Niederbayern stellt Helden im Alltag vor …mehr
Händedruck

Kostenlose Stadtbuskarte bei freiwilliger Abgabe des Führerscheins ab 70

Der Marktgemeinderat hat  beschlossen, sich an dem Projekt der Stadt Landshut für die Gewährung einer unentgeltlichen Stadtbuskarte bei freiwilliger Abgabe des Führerscheins ab dem 70. Lebensjahr, anzuschließen. Das Projekt ist zunächst auf 2 Jahre befristet. So erhalten also Altdorfer Bürgerinnen u …mehr