Änderung der Müllgebühren zum 01.01.2017

 

Die Gebührensatzung für die öffentliche Abfallentsorgung des Landkreises Landshut wurde im Dezember 2016 wie folgt geändert und trat zum 01.01.17 in Kraft. Dadurch ergeben sich folgende neue Müllgebühren:

 

 

Restmülltonne
ohne Befreiung von der Biotonne

neue Gebühr monatlich

davor

1.  pro Müllnormtonne

     mit 80 l Füllraum

 

15,10 €

 

12,60 €

2.  pro Müllnormtonne

     mit 120 l Füllraum

 

22,70 €

 

18,90 €

3.  pro Müllnormtonne

     mit 240 l Füllraum

 

45,50 €

 

37,80 €

4.  pro Müllnormtonne

     mit 1.100 l Füllraum

 

183,40 €

 

152,80 €

 

Restmülltonne mit Befreiung von der Biotonne (Eigen-Kompostierung)

neue Gebühr monatlich

davor

1.  pro Müllnormtonne

     mit 80 l Füllraum

 

10,70 €

 

8,90 €

2.  pro Müllnormtonne

     mit 120 l Füllraum

 

16,10 €

 

13,40 €

3.  pro Müllnormtonne

     mit 240 l Füllraum

 

32,20 €

 

26,80 €

4.  pro Müllnormtonne

     mit 1.100 l Füllraum

 

125,80 €

 

104,80 €

 

Die Gebühr für Restmüllsäcke, die zusätzlich zu den vorgeschriebenen Abfallbehältnissen erworben werden (Spitzenmüll), beträgt 2,40 €/Sack, statt bisher 2,00 €/Sack. Diese Restmüllsäcke können bei Bedarf an der Rathauskasse erworben werden.

 

Restmüllsäcke für Einöder und 1-Personen-Haushalte:

 

Müllsack mit Papiersack

mit Biotonne

4,00 € pro Stück

ohne Biotonne

3,20 € pro Stück

 

 

 

Müllsack mit Papiertonne

mit Biotonne

5,00 € pro Stück

ohne Biotonne

4,60 € pro Stück

 

Bei Fragen zu den Müllgebühren wenden Sie sich bitte an Herrn Gruß:
Telefon: 0871/303 - 21
E-Mail: gruss@markt-altdorf.de